Anthologien

Meuterei auf Titan: 2016 Collection of Science Fiction Stories

Die neue Jahres-Anthologie vom Verlag für Moderne Phantastik

Bewährungsproben auf fernen Planeten, Außerirdische in geheimnisvollen Missionen auf der Erde, unsichtbare künstliche Intelligenzen, seltsame Visionen, gefährliche Parallelwelten und vieles mehr – das sind die Themen dieser spannenden Anthologie. Sie enthält 28 neue, bisher unveröffentlichte Erzählungen von 23 bekannten und renommierten Autoren. Tief in den Raum, zurück in die Vergangenheit oder weit in die Zukunft entführen die Erzähler ihre Leser. Die Anthologie versteht sich als ein breit gefächertes Beispiel von Sciene Fiction - Stories, die im Jahr 2016 in Deutschland geschrieben wurden.

Mit Stories von Frank Lauenroth - Jacqueline Montemurri - Sven Svenson - Matthias Falke - Galax Acheronian - Oliver Koch - Norbert Fiks - Gerd Frey - Lara Möller - Olaf Kemmler - Regine Bott - Olaf Lahayne - Dieter Bohn - B.C. Bolt - Janos Teleki - Tobias Reckermann - Irene Maschke - Christian Künne - Adriana & Amanda Wipperling - Julia Annina Jorges - Peggy Weber-Gehrke - Rico Gehrke

Ich selbst habe die Kurzgeschichte Ness und der Mann von den Sternen beigesteuert.

Meuterei auf Titan erscheint am 01. Juli als E-Book und voraussichtlich am 10. August als Print.
Das Taschenbuch wird 620 Seiten umfassen und für 18,00 Euro im Buchhandel und natürlich über die bekannten Websites im Internet erhältlich sein.

Im Licht von Orion: 2015 Collection of Science Fiction Stories

Diese spannenden Anthologie vom Verlag für Moderne Phantastik entführt den Leser in fremde und faszinierende Welten.  Achtzehn deutsche Autoren erzählen in dreiundzwanzig bislang unveröffentlichten Kurzgeschichten von Außerirdischen, Androiden, seltsame Visionen, irdischen Katastrophen und vielen anderen Themen rund um die Science-Fiction.

Ich selbst habe als Co-Autorin und in enger Zusammenarbeit mit Frank Lauenroth die Kurzgeschichte Deleted Scenes beigesteuert.

Im Licht von Orion ist als E-Book und Taschenbuch erschienen.

Weltentor

Seit nunmehr 5 Jahren veranstaltet der NOEL-Verlag alljährlich einen Wettbewerb für Kurzgeschichten aus den Genres Fantasy, Mystery und Science-Fiction. Mittlerweile hat sich der Verlag mit diesem Wettbewerb einen Namen gemacht, weshalb sich neben unbekannten Autoren auch einige "alte Hasen" die Teilnahme nicht entgehen lassen.
Die Gewinner des Wettbewerbs 2012 finden sich in dieser Anthologie wieder.

Ich selbst bin im Sci-Fi-Teil mit der Kurzgeschichte Tasha vertreten.

Shadowrun - Die 6. Welt

Neben Kurzgeschichten finden Sie wissenswerte und skurrile Interna, Interviews mit den Machern, ein Who-is-Who der wichtigsten Autoren, eine komplette Zeitleiste, eine Liste aller Shadowrunpublikationen mit Inhaltsangabe, Graphiken aus unterschiedlichen Publikationen und noch vieles mehr, was die Leser und Spieler schon immer einmal schwarz auf weiß haben wollten.

Ich selbst bin in dieser Anthologie mit der Kurzgeschichte Zum Wohle der Forschung vertreten.

Shadowrun - Die 6. Welt ist 2005 beim Verlag Fantasy Productions erschienen, inzwischen jedoch vergriffen und nur noch über Sammler zu bekommen.

Matrixfeuer

Eine Anthologie mit Shadowrun-Storys.
Ich selbst bin mit der Kurzgeschichte Timing ist alles vertreten.

Matrixfeuer ist 2003 bei Fantasy Productions erschienen.